Wir haben gewonnen!

Wir haben gewonnen!

Wir fühlen uns sehr glücklich und geehrt, dass wir mit dem Kindle Storyteller den wichtigsten deutschen Buchpreis für Selfpublisher für unseren Roman Denn die Hoffnung endet nie gewonnen haben.
Wir danken KDP dafür, dass Sie diesen tollen Preis gestiftet haben und der Jury.- Bianca Minte-König, Anke Neckar, Greg Walters, Jobst-Ulrich Brand und Frank Euler. Außerdem danken wir Thomas Dellenbusch und Anja Dietel für ihr großartiges Lektorat und nicht zu vergessen, den vielen Menschen, die uns bei der aufwendigen Recherche für den Roman unterstützt haben.
Zeitungsbericht über Denn die Hoffnung endet nie

Zeitungsbericht über Denn die Hoffnung endet nie

Wir freuen uns, dass unsere örtliche Zeitung, die Münsterländische Volkszeitung, wieder über uns und unseren neuen Roman Denn die Hoffnung endet nie berichtet hat und bedanken uns ganz herzlich über die Erlaubnis, den Artikel auf unserer Homepage abzubilden. Auf dem Foto seht ihr uns mit Elsbeth Wiggers, der Leiterin der Stadtbibliothek Rheine. Ehrensache für uns, dass wir wieder ein Taschenbuch unserer Romane spenden. Wir hoffen, es findet viele begeisterte Leser. Weitere Hintergrundinfos zum Thema Lebensborn erhaltet ihr, wenn ihr den Artikel lest. Unser Roman ist bereits kurz nach dem Erscheinungsdatum auf Platz 1 bei Amazon in der Rubrik Kulturgut geschnellt und hat einige bewegende Rezensionen erhalten. Wie immer eine tolle Bestätigung für die Arbeit, die wir uns gemacht haben.

Münsterländische Volkszeitung, Artikel „Denn die Hoffnung endet nie“, Klaus Dierkes (Autor), © Altmeppen Verlag GmbH & Co. KG, alle Rechte vorbehalten.